Hier ein paar Bilder vom 24. Juni 2006.

Pflanzen und Fische haben sich stark vermehrt. Die Karpfen sind inzwischen richtig zutraulich geworden. Man kann bis auf 2 Meter an sie ran. Inzwischen bin ich mehrmals einer Gruppe von 7-8 Karpfen begegnet. Am alten Einstieg treibt sich auch tagsüber ein dicker Aal rum. Auch an der Ostseite des Sees haben sich die Pflanzen weiter ausgebreitet.

Klick ein Bild um das Originalbild zu holen und in die Seite einzupassen.


Einer der Karpfen.

Kettcar

Versencktes Tretboot

Auf der 3 m Plattform

Tauchröhre an der 3 m Plattform.

Seepferdchen

Einer der Zwerge

Nichtschwimmponton

Wald von unten
ca. 2,5 - 3 m

Felsspalten am Südufer

Wasserfilter

noch eine Muschel

Schwarztaucher

Wack von vorne

Wrack von der Seite

Große Felsen

gibt es

süd/östlich

vom

Wrack.

Oberkante bei 3 m

Unterkante bei 8 m

Unter der Schwimmplattform

wachsen Pflanzen.

Den Baum

findet ihr

am Südufer