Der Einstieg zum See erfolgt über die große Schwimmplattform:

Es gibt eine Treppe für den leichten Ein- und Ausstieg und eine Unterwasserplattform rechts neben der Schwimmplattform.

Auf der Unterwasserplattform kann man stehen und seine Ausrüstung noch mal in Ruhe überprüfen ohne in der Sonne zu schwitzen.

Unterhalb vom Einstieg wird ein Garagentor das Einschlagen allzueiliger Taucher in den Grund verhindern.

Für den Rückweg gibt es unterwasser einen Wegweiser, der euch zeigt wo der Ausstieg ist.

 

Vom Einstieg in Richtung Süden liegt die erste Übungsplattform auf ca. 3 Meter Tiefe. In Richtung Osten liegt die 2. Übungsplattform auf ca. 9 Meter.

 

Bild folgt noch